KONTAKT/    TEL: 0178 3533114   /    MAIL@MATYSIAK-LEIPZIG.DE
banner Matysiak leipzig
Kontakt Vermietung wohnen & wohlfühlen Mieterinformation

Umzug leicht gemacht

umzug

Steht ein Umzug ins Haus, gilt es sich gut zu organisieren. Es kommt eine Menge Arbeit auf einen zu, denn allein mit dem Ein- und Auspacken ist es nicht erledigt.

 

Das neue Domizil muss auf den Einzug vorbereitet werden und der Vermieter der alten Wohnung möchte seine Räume ebenfalls in einem guten Zustand übernehmen. Bei einem Vorabnahme-Termin mit dem Vermieter können Sie klären, welcher Handlungsbedarf in der alten Wohnung besteht. So kann man Missverständnisse bei der Wohnungsabnahme vermeiden.

 

Mit einer guten Vorbereitung und Planung sollte jeder Umzug ohne größere Pannen gelingen.

 

Ist der neue Mietvertrag unterschrieben und die alte Wohnung gekündigt, kann schon der Umzugswagen bestellt werden. Umzugskartons kann man direkt kaufen oder man sammelt schon frühzeitig geeignete Umkartons z.Bsp. des Onlineversandes.

 

Schon jetzt empfielt es sich damit beginnen, sich nach und nach von Dingen zu trennen, die nicht mit in die neue Wohnung ziehen sollen.

Gegenstände, welche bis zum Umzugstermin nicht mehr gebraucht werden, können auch schon frühzeitig in Kartons verpackt werden. Das spart Zeit und schont die Nerven in der akuten Umzugsphase.

Beim Packen der Umzugkartons sollte man auch bedenken, dass nicht alle sofort wieder ausgepackt werden können. So sollte man die Kartons gut beschriften. Hilfreich ist eine spezielle Umzugsbox, in welcher sich nützliche Dinge befinden, welche direkt beim Umzug benötigt werden (z.Bsp. Klebeband, Schere, Toilettenpapier, Pflaster, Taschenmesser, Taschenlampe, Werkzeug….) Diese sollte im Idealfall als letztes eingepackt und als erstes wieder ausgepackt werden können.

 

Für den Tag des Umzuges ist es ideal, wenn man hilfsbereite Freunde oder Verwandte zur Seite hat. Beim Transport größerer Gegenstände und Möbel achten Sie bitte darauf, Schäden im Treppenhaus zu vermeiden.

 

Sind Einrichtungsgegenstände und das weitere Hab und Gut in der neuen Wohnung angekommen, müssen Sie sich für Ihren Wohnsitzwechsel innerhalb von 2 Wochen an- oder ummelden. 

 

Für die Stadt Leipzig verweise ich auf folgenden link – dort erfahren Sie alles Nötige über die An- oder Ummeldung:

http://www.leipzig.de/buergerservice-und-verwaltung/aemter-und-behoerdengaenge/behoerden-und-dienstleistungen/dienstleistung/wohnung-an-oder-ummelden-5333e768c725b/

Einen stressarmen Umzug wünscht Ihnen

Janet Matysiak

  Impressum                                                                     Datenschutz